Ausgezeichnet.org

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Allgemeines

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Kontakt

el-Zette.de Dampfgeräte UG (haftungsbeschränkt)
Bernburger Straße 31
06108 Halle (Saale)

Vertreten durch:

Nicole Jahn

Kontakt:

Telefon: 0345 51 64 25 78
E-Mail: post@el-Zette.de
Mobil: 0151 22 22 22 77 ( Whatsapp, Signal, Telegram)

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Kundenkonto

Bei der Erstellung eines Kundenkontos erheben wir Ihre personenbezogenen Daten im dort angegebenen Umfang (Name, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Rechnungs- bzw. Lieferadresse). Die Datenverarbeitung dient dem Zweck Bestellungen aufgeben zu können und Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern. Im Rahmen der TPD2 ist es nur volljährigen Nutzern gestattet Bestellungen aufzugeben. Daher benötigen wir vorab eine Bestätigung Ihres legitimen Alters auf Grundlage Ihres Geburtsdatums. Dieses wird im Bestellprozess verifiziert (siehe unten "Altersnachweis"). Mit Absenden des Formulars willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend vollständig und unwiderruflich gelöscht.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Bestellungen

Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Die Verarbeitung von Angaben bezüglich der Altersverifikation erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I c DSGVO (dazu näher unten "Altersnachweis"). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien:
Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Dienstanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.


Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung der Verfügbarkeitsanfrage

Bei der Nutzung der Verfügbarkeitsanfrage erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der automatisierten Benachrichtigung sobald das gewünschte Produkt wieder auf Lager ist. Mit Absenden Ihrer Anfrage willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Die Anfrage wird anschließend gelöscht. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Erhebung und Verarbeitung bei Fragen zum Produkt

Bei der Nutzung der Funktion Fragen zum Produkt erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Anfrage willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Die Anfrage wird anschließend gelöscht. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Anfrage und damit im Zusammenhang stehende Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Wunschzettels

Bei der Nutzung der Wunschzettels werden Artikel, die Sie dem Wunschzettel hinzufügen Ihrem Kundenkonto verknüpft. Der Wunschzettel stellt keine Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der DSGVO dar. Wir geben keine Wunschzettel an Dritte weiter. Sie haben selbst Kontrolle darüber einen öffentlichen Link zu Ihrem Wunschzettel zu generieren oder diesen privat und für niemanden ersichtlich zu speichern und auch wieder zu löschen. Wunschzettel werden automatisch gelöscht, wenn das Kundenkonto deaktiviert bzw. gelöscht wird.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten beim Altersnachweis

Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre Personalausweisnummer, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I c DSGVO iVm § 10 III JuSchG und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Die Personalausweisnummer wird von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Die Verifikation Ihres Alters basiert auf einer serverseitigen Berechnung anhand der Personalausweisnummer. Bei erfolgreicher Verifikation setzen wir lediglich einen Vermerk über die erfolgreiche Überprüfung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend auf den Zustand "ungeprüft" zurückgesetzt.


Erhebung, Verarbeitung bei Nutzung der Newsletteranmeldung

Bei der Nutzung des Newsletterformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Anrede, Name, E-Mail-Adresse) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Aufnahme Ihrer E-Mailadresse in den Newsletterverteiler. Mit Absenden des Formulars willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns oder innerhalb jedes Newsletters widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Newsletter

Im Newsletter nutzen wir Ihre Personenbezogenen Daten (Anrede, Name, E-Mail-Adresse) zur persönlichen Anrede und nur in dem uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns oder innerhalb jedes Newsletters widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung der Bewertungsfunktion

Bei der Nutzung der Bewertungsfunktion erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Bewertungstext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der nur echte Bewertungen zuzulassen. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Ihr Name erscheint pseudonymisiert unter Ihrem Beitrag. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Bewertung wird anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Bewertungsportals "Ausgezeichnet.org"

Bei der Nutzung des Bewertungsportals "Ausgezeichnet.org" werden Sie auf die Seite des Betreibers weitergeleitet (Hyperlink). Bis dahin werden keine Daten von Ihnen an Dritte übergeben. Sie haben volle Kontrolle darüber ob Sie bei dem Betreiber eine Bewertung abgeben möchten oder nicht. Soweit Sie sich auf der Website des Betreibers befinden gilt dessen Datenschutzbestimmung.


Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetze. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß. Das betrifft die Weitergabe der Lieferadresse an den jeweiligen Versanddienstleister zur Erstellung eines Versandetiketts und der Beauftragung zum Versand der bestellten Ware. Des Weiteren werden Daten mit Ihrer Einwilligung und in dem von Ihnen festgelegten Rahmen an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie auf eine Website eines Drittanbieters weitergeleitet werden gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.


Hosting

Unsere Website wird auf einem Server mit Standort Deutschland gehostet.


Server-Log-Files

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Name der aufgerufenen Seite
  • Übertragene Datenmenge
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.


Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies uneren Systemen , Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten (beispielsweise sich in einem neuen Browserfenster nicht erneut einloggen zu müssen oder den Warenkorb zu speichern). Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies zu dem Zweck, eine anonyme Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 III TMG sowie Art. 6 I f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 I f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:


Datenschutzerklärung für die Nutzung von "Teilen-Buttons" für WhatsApp, Facebook und andere Social Media Kanäle

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit per Klick auf einen gewählten Button einen Beitrag bzw. ein Produkt auf ausgewählten Social Media Kanälen zu teilen. Die Button sind lediglich mit Links (Hyperlinks) hinterlegt und beziehen nicht automatisch personenbezogene Daten, wenn die Website lediglich geladen wurde. Sie haben die volle Kontrolle darüber ob, wann, wo und wie Sie einen Beitrag teilen möchten. Die Verantwortung und der Umfang der Übertragung von personenbezogenen Daten liegt in Ihrer eigenen Verantwortung. Auf den jeweils einschlägigen Kanälen gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter.


Dauer der Speicherung

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten bis zum Widerruf des Nutzers und/oder der Löschung des Kundenkontos gespeichert, danach insbesondere unter Berücksichtigung gesetzlicher, namentlich steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen und nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 I DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 I f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.
Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.
Wenn Sie sich für die Nutzung unserers Newsletters angemeldet haben, so finden Sie in jedem Newsletter einen Link um diesen abzubestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird anschließend unverzüglich aus dem Verteiler gelöscht. Sie können der Nutzung des Newsletters auch durch Mitteilung an uns widersprechen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Stand der Bearbeitung 24.05.2018